Logo der Kleintierpraxis Daniels

DVM (CDN) Annette Daniels
Mannesstraße 13, 45329 Essen
Tel.: 0201-838 59 59
Fax: 0201-838 52 60
Email: daniels-dvm@t-online.de

Mo.-Fr. vormittag 10.00 - 12.00
Mo. nachmittag 16.00 - 19.00
Di. + Fr. nachmittag 16.00 - 18.00
Mi. nachmittag geschlossen
Do. nachmittag 17.00 - 20.00
Terminvereinbarung erbeten vorab

Verhalten in Notfällen

1. Ruhe bewahren und Tier untersuchen.
2. Atmung kontrollieren, wenn nötig Atemwege freilegen oder sogar künstlich beatmen.
3. Starke Blutungen unterbinden.
4. Kreislauf untersuchen, wenn nötig Herzmassage durchführen. Schleimhäute untersuchen. Bei Anzeichen von Schock, ist eine schnellstmögliche tierärztliche Behandlung notwendig.
5. Bei Bewusstlosigkeit, Schwäche, Verdacht auf innere Verletzungen, Verletzungen des Auges oder tieferen, äußeren Verletzungen sollte das Tier schnellstmöglich einem Tierarzt/Tierärztin für detaillierte Untersuchungen und Behandlungen vorgestellt werden.

Für Notfälle während unserer Öffnungszeiten ist eine kurze, telefonische Voranmeldung sinnvoll.

Für Notfälle außerhalb unserer Öffnungszeiten ist die Tierärztliche Klinik Dr. med. vet. Hans-Jürgen Apelt (www.tieraerztliche-klinik.de), Stankheitstr. 11, in 45326 Essen-Altenessen, rund um die Uhr dienstbereit. Telefonische Voranmeldung ist wünschenswert unter der Rufnummer 0201-34 26 04.

Die Weiterbehandlung kann im Regelfall, wenn Sie möchten, von uns übernommen werden.Teilen Sie dies dem Notdienst versehenden Tierarzt / Tierärztin mit, Rücküberweisungen und Untersuchungsergebnisse werden Ihnen dann mitgegeben oder an uns weitergeleitet.